Das glückliche Gehirn

Eine Studie zeigt, dass Mitarbeiter in einem Acht-Stunden-Tag durchschnittlich nur knapp drei Stunden wirklich produktiv gewesen sind. Was können Unternehmen dagegen tun? Drei Tipps  1) Weg von der Anwesenheitspflicht, hin zur Ergebnisorientierung In den meisten modernen Büros herrscht eine Anwesenheitskultur, in der Überstunden fälschlich mit erhöhter Produktivität gleichgesetzt werden. Aber so funktioniert unser Gehirn nicht. Es ist dafür gemacht, sich für …